Tischtennis für die Klasse 1d

Die Klasse 1d durfte heute ein Tischtennistraining absolvieren.  Der Tischtennisspieler Sebastian kam uns besuchen und übte mit den Kindern  Ballgeschicklichkeit mit dem Schläger,   Beinbeweglichkeit und Treffsicherheit.   Die Kinder hatten großen Spaß und waren voll Eifer dabei. Herzlichen Dank, dass so etwas von den Vereinen immer wieder angeboten wird!!!   

Schulhausübernachtung der Klassen 4abc (Klasse 4a)

Am 2. Mai war es endlich soweit – wir bekamen unsere hart erarbeiteten Übertrittszeugnisse überreicht. Zur Feier des Tages übernachteten wir von Donnerstag auf Freitag in der Schule. Im Vorfeld hatten wir schon fleißig geplant, überlegt, recherchiert und Umfragen erstellt, beispielsweise zum gewünschten Kinofilm, zum Abendessen und zum Frühstück. Nun war es endlich soweit! Nach einem ganz normalen Schultag sind die 4.Klässler der Mühlstraße um 17.30 Uhr zurück ins Schulhaus gekommen. Nach dem Abladen der Weiterlesen…

Verkehrserziehung der 4. Klassen (Klasse 4a)

Wir, die vierten Klassen, beschäftigen uns seit nach den Osterferien intensiv mit dem Thema “Fahrradfahren”. Im HSU-Unterricht haben wir ein ganzes Fahrradarbeitsheft durchgearbeitet und parallel dazu durften wir alle erlernten Inhalte auch in der Praxis auf einem Fahrrad in einem “Schonraum” üben. Dazu mussten wir dieses Jahr immer mit dem Bus nach Wintersdorf an die Grundschule fahren, da unser Pausenhof aktuell durch eine große Baustelle eingeschränkt ist. Insgesamt gab es 5 praktische Einheiten mit der Weiterlesen…

Schulkinowoche (Klasse 4c)

Am Montag, den 18.3.24, gingen die Klassen 4a und 4c der Mühlstraße auf eine Veranstaltung der Schulkinowoche Bayern. Dafür sind wir früh mit der Bahn nach Fürth und ins Babylon Kino.  Das Babylon ist ein ganz kleines Kino. Es ist unserer Meinung nach sehr zu empfehlen, weil es nicht so groß ist und weniger Menschen dort sind. Wir konnten uns mit Chips und Süßigkeiten versorgen und schon ging die Vorstellung los.  Wir haben den Film Weiterlesen…

Stark und gesund in der Grundschule – Die “Klasse 2000” in unserer Grundschule

Unsere Klassen 1a und 1b nehmen seit Beginn diesen Schuljahres an dem Gesundheits-Förderprogramm “Klasse 2000” der AOK teil. Im Laufe der Grundschulzeit werden dabei die Bausteine: “Gesund essen und trinken”; “Bewegen und entspannen”; Sich selbst mögen und Freunde haben”; “Probleme und Konflikte lösen”; “Kritisch denken und NEIN sagen” in das Unterrichtsgeschehen eingebaut. Das Programm stellt einen bewährten und wirksamen Teil der Gesundheitserziehung unserer Grundschülerinnen und Grundschüler dar.   Zertifikatübergabe mit Förderzusage der AOK an die Weiterlesen…

Müll sammeln (Klasse 2e)

Die Klasse 2e ist am Dienstagvormittag das Schulgelände etwas weitläufiger abgegangen, auf der Suche nach Müll in der Natur. Und siehe da: nach knapp 70min kam insgesamt 2,7kg Müll aller Art zusammen!  Von der Bierdose im Gebüsch, über hunderte Zigarettenstummel überall auf den Wegen, bis hin zu Windeln an Rinnsteinen war einfach alles zu finden!  Es hat die Kinder echt erschüttert, wie gedankenlos die Menschen ihren Müll einfach in der Umwelt entsorgen. Dabei standen recht Weiterlesen…

Müllsammelaktion (Klassen 2c und 2d)

Am 3. Mai starteten die Klassen 2c und 2d im Rahmen des HSU- Unterrichts zu einer Müllsammelaktion. Ausgerüstet mit Tüten und unterschiedlichen Greifzangen suchten die Schüler auf Wegen, die sie vom Schulweg kennen, nach Unrat und sammelten diesen erfolgreich ein. Zur Belohnung gab es einen Abstecher auf den Waldspielplatz, bevor der Rückweg zur Schule angetreten wurde.

Welttag des Buches 2024 (Klasse 4b)

Wir durften am 23. April 2024 zum Welttag des Buches in die Bücherstube in der Nürnberger Straße gehen. Vor Ort stellte uns eine Mitarbeiterin das Buch „Mission Roboter“ vor, das für den Welttag des Buches von Anke Girod geschrieben wurde. In dem Buch geht es um zwei Kinder, die eine Glücksagentur leiten, einen kleinen Roboter finden und einige Abenteuer mit ihm erleben.   Zu diesem Buch gibt es auch eine Schnitzeljagd. Immer drei Kinder zogen zusammen Weiterlesen…

Recycling live (Klasse 2e)

Die 2e beschäftigt sich im Heimat- und Sachunterricht gerade mit dem Thema Müll. Dabei haben wir festgestellt, dass viel zu viel Papier einfach weggeschmissen wird. Und da unser schönes weißes Malpapier zumeist aus Bäumen besteht, werfen wir  sozusagen Bäume in den Müll… wie man umweltschondender Papier herstellen kann, haben wir heute im Kunstunterricht ausprobiert.  Dazu haben wir viel Altpapier (das sich leider auch im Lehrerzimmer stapelt) klein gerissen und in Eimern gesammelt. Dann kam eine ordentliche Menge Wasser Weiterlesen…

Zurück in die Geschichte (Klasse 4a)

Am Montag, dem 4.3.24, machten wir, die Klasse 4a, uns in der 3. und 4. Stunde auf den Weg ins Zirndorfer Museum. Wir wurden von Frau Barnasch, der Museumsführerin, sehr nett empfangen. Sie hat uns gleich eine Challenge gegeben. So sollten wir es schaffen, die Treppe ohne Knarzen hochzukommen. Nur wenigen Kindern ist das gelungen. Danach hat sie uns von Wallenstein und Gustav Adolf II von Schweden und dem 30jährigen Krieg berichtet. Nun sahen wir Weiterlesen…